21.06.2017 06:40
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Wein
Bio-Winzer des Jahres ist St.Galler
Bio-Winzer des Jahres 2017 ist Marco Casanova aus Walenstadt SG. Der Schweizer Bioweinpreis, der von Bio Suisse und Vinum vergeben wird, fand heuer zum vierten Mal statt.

Marco Casanova mit dem Betrieb Casanova WeinPur in Walenstadt SG erreichte mit seinem Seemühle Chardonnay 2015 und seinem Pinot Noir Fürscht 2015 die beste Durchschnittsnote aller Finalwinzerinnen und -winzer. Mit seinem Wissen über das "Terroir" am Walensee sowie seinem immensen handwerklichen Können produziere er eigenständige und ausdrucksstarke Weine, heisst es in einer Mitteilung. Casanova bewirtschaftet zwischen Churfirsten und Walensee rund 5 Hektaren Reben nach biodynamischen Richtlinien.

Der Schweizer Bioweinpreis, der von Bio Suisse und Vinum vergeben wird, fand heuer zum vierten Mal statt. 53 Winzerinnen und Winzer reichten 213 Weine ein. Alle Weine der insgesamt sieben Kategorien wurden in einem zweistufigen Auswahlsystem von der Vinum-Redaktion blind verkostet und bewertet. Die fünf besten jeder Kategorie wurden Mitte Mai an der Finalverkostung in "Caduff's Wineloft" in Zürich von einem Profipanel mit Weinexpertinnen und -experten aus der Deutsch- und Westschweiz von Grund auf neu bewertet.

Der Bioweinbau in der Schweiz liege im Aufwärtstrend, teilen die Organisatoren des Wettbewerbs mit. Die Rebfläche nehme zu.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE