Sonntag, 29. November 2020
23.06.2016 11:26
Wein

Bio-Winzer des Jahres kommt aus Neuenburg

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: lid

Die Auszeichnung als Bio-Winzer des Jahres geht an Jean-Denis Perrochet von der Domaine de La Maison Carrée in Auvernier NE.

Perrochet erreichte mit seinem „Neuchâtel Blanc Vin sur Lie“ sowie seinem „Pinot Noir Le Lerin“ die beste Durchschnitts-Note aller Final-Winzer, wie Bio Suisse mitteilt. Er produziere mit seinem burgundischen Esprit und bio-dynamischen Anbau ungeschliffene Diamanten im besten Sinne.

Ebenfalls in die Westschweiz geht die Auszeichnung für den Bio-Weisswein des Jahres: Der „La Côte AOC Johanniter Grand Cru 2014“ von der Domaine La Capitaine in Begnins VD. Das Turmgut Erlenbach gewann mit seinem „Zürichsee AOC Merlot-Cabernet 2014“ schliesslich die Auszeichnung für den Rotwein des Jahres. Beim 3. Schweizer Bioweinpreis wurden 139 Weine von 45 Winzern eingereicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE