10.07.2015 07:30
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Früchte
Gute Aprikosen-Qualität erwartet
Der 200-jährige Geburtstag des Kanton Wallis in der Eidgenossenschaft bietet die Gelegenheit, im Juli in ausgewählten Städten Walliser Aprikosen und andere Spezialitäten zu geniessen.

Die Walliser Aprikosen-Saison hat begonnen und den Prognosen zufolge werden diesen Sommer die Aprikosen von besonders guter Qualität sein, schreibt der Informationsdienst Agir. 7'750 Tonnen Aprikosen sollen bis Ende August geerntet werden. Walliser Aprikosen machen 96 % der Schweizer Produktion aus. 

2015 feiert der Kanton Wallis seinen Eintritt in die Eidgenossenschaft vor 200 Jahren. Zu diesem Anlass findet im Sommer ein Festzug mit regionalen Produkten durch die Deutschschweiz und die Romandie statt. Walliser Spezialitäten wie Aprikosen, Trockenfleisch, Roggenbrot und verschiedene Käsesorten können degustiert und gekauft werden. Die Tournee beginnt am 6. Juli in Thun und Lausanne. Weiter geht es  nach Genf, Neuenburg und zum Schluss nach Freiburg bis zum 31. Juli.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE