Montag, 6. Dezember 2021
23.10.2021 08:22
Italien

Italien: Miserable Haselnussernte

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: lid

In Italien wird dieses Jahr wetterbedingt nur mit der halben Haselnussernte gerechnet. Die Preise sind entsprechend gestiegen.

Die diesjährige Haselnussernte sei stark beeinträchtigt. Die Gründe für die ausbleibenden Mengen seien vor allem in klimatischen Bedingungen zu finden, schreibt die Fachzeitschrift Fruchthandel in einem Onlinebericht unter Berufung auf Italiafruit News.

Nach dem Frost im April habe die Ernte weiter durch eine kurze Periode starker Regenfälle und einiger Hagelstürme gelitten, die mehrere Gebiete in den Regionen Alba, Turin und Asti betroffen hätten. Das heisse und trockene Sommerwetter habe schliesslich noch seinen Teil dazu beigetragen, dass das Potential der piemontesischen Haselnusshaine im Vergleich zu einem normalen Jahr auf 35 bis 40 Prozent reduziert sei, heisst es im Bericht weiter.

Der Befall mit der asiatischen Wanze habe hingegen nur geringe Schäden an der aktuellen Produktion verursacht. Nichtsdestotrotz habe die reduzierte Erntemenge zu einem hohen Preisniveau in dieser Saison geführt.

Mehr zum Thema
Pflanzen

Bald sollen auf dem Land in Wales mehr Bäume gepflanzt werden. Das will die Regierung. - Pixabay Einen Gratis-Baum soll es für jeden Waliser und jede Waliserin im Kampf gegen…

Pflanzen

Das Holz soll den Flüchtlingen zum Heizen und Kochen dienen. (Symbolbild) - Pamela Fehrenbach Eine französische Waldbesitzerin hat 20 Tonnen Heizholz für Flüchtlingslager am Ärmelkanal gespendet. Mit Hilfe von Ehrenamtlichen…

Pflanzen

Wie sich die Schweizer Forstwirtschaft entwickelt hat, zeigt die Taschenstatistik 2021 des BFS. - Stefan Eugster Das Bundesamt für Statistik (BFS) hat die Taschenstatistik 2021 zur Forstwirtschaft der Schweiz herausgegeben.…

Pflanzen

Bald werden kommen sie auf den Markt: Schweizer Weihnachtsbäume. - Ann Schärer Rund 1,5 Millionen Christbäume werden jährlich in der Schweiz verkauft, gut die Hälfte ist importiert. Die hiesigen Bäume…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE