15.10.2019 06:04
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Salat
Jeder vierte ist geschnitten
Eisbergsalat gehört zu den beliebtesten Salaten in der Schweiz. Jeder vierte Salatkopf wird geschnitten und fertig abgepackt verkauft.

In den letzten zwölf Monaten wurden 2'359 Tonnen geschnittene Eisbergsalate verkauft (Bio + konventionell), schreibt das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) in der aktuellen Marktstudie. Das sei weniger als in den beiden Vorjahren, in denen jeweils rund 5% mehr geschnittener Eisbergsalat verkauft wurde. Die leicht rückläufige Absatzentwicklung gleicht derjenigen des ungeschnittenen Eisbergsalates, schreibt das BLW.

Die als verzehr- und küchenfertigen angebotenen Eisbergsalate stammten grösstenteils (98%) aus konventioneller Produktion. Im Bio-Segment mache der geschnittene Eisberg lediglich 6% der Gesamteisbergverkäufe aus. Der Mai ist der umsatzstärkste Monat, dann werden 28% des Eisbergabsatzes gemacht, meldet das BLW bezüglich saisonalen Schwankungen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE