21.04.2015 11:18
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Garten
Syngenta mit Blumen on Tour
Der Basler Agrochemiekonzern Syngenta ist in den kommenden Wochen mit einem Lastwagen in der Schweiz unterwegs. Beworben wird eine Neuheit: FlowerMagic von Syngenta-Tochter Maag.

Mittels einem Lastwagen transportiert Syngenta eine Blumenwiese durch die Schweiz. Jeden Tag hält der Truck woanders, mal in Gartencentern, mal im öffentlichen Raum. Und hin und wieder sieht man ihn ganz einfach auf einem ganz normalen Parkplatz.

Doch wozu das Ganze? Beworben wird das Produkt FlowerMagic von Maag. Das Produkt vereint Blumensamen, Pflanzensubstrat und Dünger. Die 3 in 1 Mischung enthält gemäss Syngenta alles Notwendige, damit eine Blumenaussaat glückt. Flower Magic besteht aus einer anwendungsfertigen Mischung aus Blumensamen, Keimsubstrat (Kokosfaser) und Dünger. Das Substrat nimmt das Wasser wie einen Schwamm auf und hält die Blumensamen feucht. Zusammen mit dem enthaltenen Dünger werden die Samen mit Wasser und Nährstoffen versorgt. Ab Aussaat (April bis Mitte Juni) erscheinen nach nur 2 Wochen die ersten Keimlinge.

Zu kaufen gibt es das Produkt in vielen Gartencentren. Syngenta verlost bei seiner Schweiz-Tour verschiedene Preise. Wer den Truck entdeckt, fotografiert diesen, postet das Bild auf Twitter oder Instagram mit #flowermagictruck und nimmt an einem Wettbewerb teil. Zu gewinnen als Hauptpreis gibt es eine Reise für zwei Personen zur Chelsea Flower Show 2016 der Royal Horticultural Society of England.

Hier geht’s zur Website

Maag ist nach eigenen Angaben der Schweizer Marktleader für Pflanzenpflege- und Pflanzenschutzprodukte. Zu kaufen gibt es über 80 verschiedene Maag-Produkte bei Grossverteilern, in Gartencentern oder Baumärkten.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE