8.11.2017 08:05
Quelle: schweizerbauer.ch - AgE
EU
Verzehr von Sorghum vorantreiben
Die Produktion und den Verzehr von Sorghum möchte der neu gegründete europäische Branchenverband Sorghum ID vorantreiben. Mit Unterstützung der EU-Kommission setzt er einen Aktions- und Kommunikationsplan in mehreren Ländern der Gemeinschaft um.

Auf seiner Webseite stellt der Verband nach eigenen Angaben bereits ein breites Spektrum an Informationen zu den Süssgräsern, den an der Erzeugung und Verarbeitung beteiligten Akteuren sowie zu technischen und ökonomischen Aspekten zur Verfügung.

Themen wie Ackerbaukunde, Genetik und Verkaufsstellen werden ebenfalls behandelt. Nach Einschätzung von Sorghum ID sind die Vorteile der Kultur bislang weitgehend unbekannt.

Positive Effekte der Produktion und des Konsums ergäben sich jedoch unter anderem hinsichtlich der Ernährung und der Umwelt, vor allem wegen geringeren Anforderungen beim Anbau und dem niedrigeren Wasserverbrauch. Der zweite Europäische Sorghum-Kongress ist für den 7. und 8. November 2018 in Italien geplant. Eine Anmeldung soll über die Verbandswebseite ab Ende dieses Jahres möglich sein.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE