23.08.2013 12:09
Quelle: schweizerbauer.ch - gro
Früchte
Zwetschgen: Erntemenge dürfte leicht höher sein als 2012
Die ersten Schweizer Zwetschgen wurden in den letzten Julitagen, rund zwei Wochen später als üblich, geerntet. Bei den frühen Sorten werden rund 930 Tonnen erwartet.

Die Gesamtmenge der Spätsorten dürfte rund 1900 Tonnen betragen, schreibt der Schweizer Obstverband in einer Mitteilung. Die Gesamtmenge von rund 2800 Tonnen entspricht in etwa der geernteten Menge des Jahres 2010 und liegt leicht über der Vorjahresmenge. Die Haupternte der Zwetschgen 33mm wird im August und die der Fellenberg im September erwartet. Die Brennzwetschgenernte dürfte rund 1500 Tonnen ergeben. Bei den Mirabellen wird eine Erntemenge von 43 Tonnen geschätzt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE