Sonntag, 24. Oktober 2021
13.10.2021 08:10
Ukraine

Ukraine exportiert viel Körnermais

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: lid

Im Wirtschaftsjahr 2020/21 hat die Ukraine die dritthöchsten Körnermais-Exporte erreicht.

Auf 23,9 Millionen Tonnen beliefen sich laut aiz.info die Exporte 2020/21. China war dabei Abnehmer Nr. 1 vor der EU.

Die diesjährige Produktion an Körnermais dürfte deutlich über dem Vorjahr liegen, weshalb die Exporte Bereiche von 30 Millionen Tonnen erreichen könnten. Das wäre vergleichbar mit dem Rekord von 2018/19.

Mehr zum Thema
Pflanzen

Greifvögel wie Mäusebussarde oder Turmfalken sind gute Jäger. Sie helfen, die Mäuse in den Wiesen in Schach zu halten. Dazu brauchen sie aber erhöhte Sitzgelegenheiten. Um ihnen die Arbeit zu…

Pflanzen

Peter Skitterians Je nach Bodenverhältnissen ist in diesem regnerischen Jahr der Mais klein und gelblich. Dies hat laut dem Strickhof meist keinen Zusammenhang mit dem Düngereinsatz oder anderen Kulturpflegemassnahmen.  Der…

Pflanzen

Im Ackerbaugebiet bilden Kunstwiesen, wie hier die Standardmischung SM 330, eine Gras-Weissklee-Mischung, das Rückgrat der Futterproduktion. (Foto: D. Suter, Agroscope). - Daniel Suter, Agroscope Im Herbst ist der Harnstoffgehalt in…

Pflanzen

Nitrose Gase sind aus dem Fahrsilo rechts bis zu der Strasse hin abgeflossen und haben Verbrennungen hinterlassen. - Klaus Hünting Beim Silieren des Maises heisst es aufpassen. Gefahr durch Gase…

One Response

  1. Schön für die Ukraine. Dem Land und vor allem den Menschen selber bringt es leider gar nichts.

    Wer sich mit den örtlichen Gegebenheiten auskennt weiss, dass das meiste direkt in die arabischen Länder oder nach Fernost exportiert wird. Dick Kohle machen korrupte Apparatschniks – die das Land für 99 Jahre (oder mehr) direkt an die Länder verpachteten und multinationale Konglomerate (und ihre Oligarchen).

    Für die Landbevölkerung fallen höchstens ein paar Krümmel ab – Schade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE