Donnerstag, 28. Oktober 2021
24.08.2021 07:35
Wald

Beeinflusst Holzmarktsituation den Holzschlag?

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: lid

Die Situation auf dem Bauholzmarkt ist angespannt: Die grosse Nachfrage überträgt sich nicht auf den Preis. Der Schweizer Verband für Landtechnik (SVLT) will nun herausfinden inwiefern sich dies auf den Holzschlag der Schweizer Forstwirtschaft für den nächsten Winter auswirkt.

Die weltweit stark gestiegene Nachfrage nach Bauholz verunsichere die Waldbesitzer, heisst es auf der Webseite des SVLT. Einerseits herrsche Holzmangel, anderseits habe die grosse Nachfrage nur zu leicht höheren Preisen geführt.

In einer Online-Umfrage wolle der SVLT deshalb nun in Erfahrung bringen, wie die Schweizer Forstwirtschaft den Holzschlag für den nächsten Winter plane und ob nun mehr Holz geschlagen würde. Daneben soll unter anderem eruiert werden, wie viel geschlagenes Stammholz von Schweizer Waldbewirtschafterinnen und -bewirtschafter respektive Waldbesitzerinnen und -besitzer noch gelagert wird und unter welchem Preisanstieg diese bereit wären, mehr Holz zu schlagen oder das vorhandene Lager an Stammholz zu verkaufen.

Mehr zum Thema
Pflanzen

Wald, Buchen, LaubAuf die kommende Holzschlagsaison 2021/22 hin ist eine erhöhte Nachfrage nach Stammholz von Buche, Esche und Eiche zu verzeichnen, teilt Holzindustrie Schweiz mit. holz - Walter Tschannen In…

Pflanzen

Das indische Springkraut ist ein weit verbreiteter Neophyt in den Wäldern. - zvg Pilze als Ursache für das Ulmen- und Eschentriebsterben, indisches Springkraut und persischer Bärenklau, all diese invasiven Arten…

Pflanzen

Absolventen Klasse Deutsch - Bildungszentrum Wald LyssAbsolventen Klasse Französisch - Bildungszentrum Wald Lyss Am Bildungszentrum Wald in Lyss BE wurden am Freitag 39 Förster HF diplomiert. Sie haben den zweijährigen…

Pflanzen

Forderungen zur europäischen Forststrategie 2030 wurden an die EU-Kommission übermittelt. - Marion Wellmann Viele Massnahmen und Prozesse der EU-Waldstrategie 2030 seien kontraproduktiv, erklärt die Forstministerkonferenz in einer Deklaration und fordert…

One Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE