25.03.2014 13:54
Quelle: schweizerbauer.ch - jgr
Solothurn
Brand in Wald ausgebrochen
Auf dem sogenannten Chänzberg im Wald zwischen Nunningen und Himmelried ist am Freitag ein Brand ausgebrochen. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde im Wald ein Feuer gemacht und offenbar nicht komplett gelöscht.

Auf dem trockenen Waldboden entfachte sich in der Folge ein Glimmbrand, der sich über eine Fläche von mehreren Hundert Quadratmetern oberflächlich ausbreitete, schreibt die Kantonspolizei Solothurn in einer Mitteilung. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen und richtete für die Nacht eine Brandwache ein. Weitere Abklärungen in Bezug auf die Verursacher sind im Gang.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE