Donnerstag, 28. Oktober 2021
21.08.2021 17:10
China

China möchte jährlich 36 000 Quadratkilometer aufforsten

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

China will in den kommenden Jahren seine Waldbestände deutlich vergrössern. Das gab die staatliche Kommission für Forstwirtschaft und Grasland in einer Pressekonferenz am Freitag bekannt.

 Demnach soll jedes Jahr bis einschliesslich 2025 eine Landfläche von 36 000 Quadratkilometern aufgeforstet werden. Das entspricht in etwa der Fläche von Baden-Württemberg. Insgesamt sollen die Waldflächen in China von derzeit 23,04 Prozent bis 2025 auf insgesamt 24,1 Prozent gemessen an der gesamten Landfläche erhöht werden.

Die Massnahmen sollen auch zu einer Verbesserung der CO2-Bilanz des Landes führen. Chinas Staatschef Xi Jinping hatte angesichts der Bedrohung durch den Klimawandel im vergangenen Jahr das Versprechen abgegeben, das Land bis 2060 schadstoffneutral zu machen.

Mehr zum Thema
Pflanzen

Die bulgarische Landwirtschaft ist vor allem vom Ackerbau geprägt. - Ruedi Haudenschild Bulgariens Landwirtschaft ist vergleichsweise stark auf den Ackerbau beziehungsweise die Getreideerzeugung konzentriert.  Laut aktuellen Berechnungen des Nationalen Statistischen…

Pflanzen

Höhere Kosten machen den französischen Produzenten zu schaffen. - Anja Tschannen In Frankreich hat der Verband der Saatgutvermehrer (FNAMS) höhere Saatgutpreise gefordert und vor Angebotsengpässen gewarnt.  Nach Angaben des Verbandes…

Pflanzen

Zwar wird die hiesige Ernte 2021 auf 207’000 t Hartweizen geschätzt, das wären 13,1 % mehr als im Vorjahr. Dennoch könne damit der deutsche Jahresbedarf, der sich nach Angaben der Bundesanstalt für…

Pflanzen

Schweizer Bauern sollen vom Trend zu pflanzlicher Ernährung profitieren. - zvg Vegane oder vegetarische Mahlzeiten liegen im Trend.  Der Schweizer Bauernverband will, dass die Schweizer Bauern davon profitieren können. Dazu…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE