Mittwoch, 29. September 2021
09.05.2019 14:36
Bern

1,2 Millionen für neue Lagerhalle

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt

Für den Bau einer neuen Lagerhalle für Dünger- und Pflanzenschutzmittel im Inforama Seeland in Ins beantragt der Regierungsrat dem Grossen Rat einen Kredit von 1,22 Millionen Franken. Der Neubau ist nötig, weil das bestehende Lager nicht mehr den Anforderungen des Gewässerschutzes entspricht.

Der Kreditantrag war ursprünglich bereits für die Novembersession 2018 vorgesehen. Nachdem die Bau-, Energie-, Verkehrs- und Raumplanungskommission des Grossen Rates den Kredit wegen zu hoher Kosten abgelehnt hatte, wurde er zurückgezogen und in einzelnen Punkten erneut geprüft. Der nun vorliegende Antrag entspricht weitestgehend dem ursprünglichen Projekt. Er beinhaltet aber punktuelle Einsparungen. Diese liegen bei insgesamt 24’000 Franken.

Mehr zum Thema
Agrarpolitik

Finanzminister Ueli Maurer zog sich ein T-Shirt der «Freiheitstrychler» über. - zvg Am Montag musste der Bundesrat Stellung nehmen zu Aussagen von Regierungsmitglied Ueli Maurer zur Corona-Krise. SP-Exponenten wollten etwa…

Agrarpolitik

Ständerat Thierry Burkart (AG/FDP) will neuer Parteipräsident werden. - parlament.ch Bei der FDP kommt es kurz vor der Wahl des designierten neuen Parteichefs Thierry Burkart zu personellen Abgängen. Generalsekretärin Fanny Noghero…

Agrarpolitik

«Ehe für alle» wurde angenommen. - Anna-Katharina Flükiger Gleichgeschlechtliche Paare in der Schweiz können künftig zivil heiraten. Gemäss Hochrechnung von gfs.bern im Auftrag der SRG hat das Stimmvolk die entsprechenden…

Agrarpolitik

Ein Prozent der Schweizer Bevölkerung verfügt über rund 42 Prozent des gesamten Vermögens in der Schweiz. - Daniel Salzmann Das Resultat zeichnete sich ab: Die Stimmbevölkerung hat die Volksinitiative «Löhne…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE