9.06.2013 14:30
Quelle: schweizerbauer.ch - Samuel Krähenbühl
SMP
Abtretender SMP-Direktor Albert Rösti ist neuer Gemeindepräsident von Uetendorf
Nationalrat Albert Rösti (SVP, BE) ist neuer Gemeindepräsident von Uetendorf BE. Der abtretende Direktor der Schweizer Milchproduzenten (SMP) erzielte dabei 68 Prozent der Stimmen.

Die Uetendorfer wählten Rösti mit einer deutlichen Mehrheit von 1574 Stimmen gegenüber der Gegenkandidatin Annekäthi Zenger-Gugger (Grüne), welche auf 779 Stimmen kam. Insgesamt nahmen 2353 Wahlberechtigte an der Wahl teil.

Rösti, der bisher bereits als Gemeinderat von Uetendorf amtete, wird ab Ende Jahr der Gemeinde mit 6000 Einwohner im Westen von Thun vorstehen. Seine Stelle als SMP-Direktor hatte er regelkonform per Ende August. Die operative Führung der SMP hat er schon per 1. Juni an den stellvertretenden Direktor Kurt Nüesch übergeben.

 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE