8.04.2017 07:14
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Energie
AG: Bauernverband für Energiestrategie
Der Bauernverband Aargau (BVA) spricht sich für die Energiestrategie 2050 aus. Diese kommt am 21. Mai vors Volk.

Die Bauernfamilien arbeiteten mit der Natur und wüssten, dass ein nachhaltiger Umgang mit den natürlichen Ressourcen für die kommenden Generationen zentral sei, schreibt der BVA in einer Medienmitteilung. Deshalb sei es selbstverständlich, auch im Bereich der Energie auf erneuerbare zu setzen und fossile Energien sparsam dort einzusetzen, wo es aktuell noch zu wenig Alternativen gebe. Darauf ziele auch die Energiestrategie 2050 ab.

Der BVA sieht es zudem als Vorteil, dass mit der Energiestrategie vermehrt im Inland investiert wird, z.B. mit dem Gebäudeprogramm oder der Förderung erneuerbarer Energien.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE