20.01.2013 07:26
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Raumplanung
Auch BDP fasst Ja-Parole bei Raumplanungsgesetz
Die BDP-Delegierten haben am Samstag in Langendorf SO deutlich Ja zum revidierten Raumplanungsgesetz gesagt

Mit 124 Ja-Stimmen und 3 Enthaltungen und ohne Gegenstimmen sagten die BDP-Delegierten zudem Ja zum revidierten Raumplanungsgesetz. Seit 2001 werde in der Schweiz jährlich die Fläche des Brienzersees überbaut, teilte die BDP mit.

Auch aus wirtschaftlicher Sicht sei ein Ja zum Raumplanungsgesetz von grosser Bedeutung. Eine Aufwertung und Verdichtung der Stadt- und Dorfkerne liege im ureigensten Interesse der KMU. Solange am Siedlungsrand übergrosse Bauzonen mit billigem Bauland zur Verfügung stünden, bestehe kein Anreiz zu Aufwertungen.

Warum angesichts dieser Fakten ausgerechnet der Gewerbeverband das Referendum ergriffen habe, sei für die BDP unverständlich. Die BDP sitzt denn auch bei dieser Abstimmung im Präsidium des bürgerlichen Ja-Komitees.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE