12.05.2019 18:45
Quelle: schweizerbauer.ch - mgt
Schweiz
Berghilfe passt Strukturen an
Die Schweizer Berghilfe passt ihre Struktur an. Das Trägerschaftsorgan Schweizer Berghilferat wird zum Patronatskomitee.

Bereits seit Jahren war der Berghilferat das, was er nun offiziell ist: ein Gremium von gut vernetzten Unterstützerinnen und Unterstützern der Schweizer Berghilfe, deren Hauptaufgabe es ist, die Stiftung nach aussen zu vertreten und ihr in ihren Netzwerken ein Gesicht zu geben.

Gleichzeitig werden zwei neue Persönlichkeiten in den Berghilferat gewählt. Das sind Jeannine Pilloud, ehemaliges Konzernleitungsmitglied der SBB, und  Frank Heckner, Partner bei der Beraterfirma Egon Zehnder. Im Stiftungsrat treten Eveline Saupper und Thomas Hammer zurück. Für sie rücken Ingrid Deltenre und Christian Keller nach. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE