5.05.2017 16:32
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Energie
Bio Suisse für Energiestrategie
Der Vorstand von Bio Suisse hat die Ja-Parole zur Energiestrategie 2050 beschlossen, über die am 21. Mai abgestimmt wird.

Es sei richtig, mehr Energie in der Schweiz zu produzieren - und sorgfältiger damit umzugehen, hält Bio Suisse in einer Mitteilung fest. Viele Bio-Bauzern verfügten bereits heute über eine Biogas- oder Solaranlage. Viele von ihnen hätten eines der rund 38’000 Gesuche gestellt, die der Bund mangels Geld habe zurückstellen müssen. Diese Bio-Bauern würden dringend auf die Energiestrategie 2050 warten, welche die benötigten Mittel bereitstellen werde.

Nur eine Energiestrategie sorgt laut Bio Suisse für eine reibungslose Ablösung der AKW, bietet Schutz für die einheimische Wasserkraft und einen sicheren Rahmen für die notwendigen Investitionen. Solar- und Biogasanlagen würden Arbeitsplätze in der Schweiz schaffen, so Bio Suisse.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE