24.08.2018 19:16
Quelle: schweizerbauer.ch -
Abstimmung
CVP gegen Agrarinitiativen
Der Parteivorstand der CVP Schweiz lehnt die beiden Agrarvorlagen ab, die am 23. September zur Abstimmung gelangen.

Die Fair-Food-Initiative und die Volksinitiative für Ernährungssouveränität würden die Landwirtschaftspolitik und den Freihandel radikal umstürzen und letztlich in eine Sackgasse führen, hiess es in einer Medienmitteilung vom Freitag. Der Vorstand der CVP lehne die beiden Vorlagen deshalb mit grosser Mehrheit ab.

Ausnahmsweise war es der Parteivorstand, der die Parolen für eine Eidgenössische Abstimmung fasste; dies, weil die CVP vor dem 23. September keine Delegiertenversammlung mehr durchführt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE