Freitag, 5. März 2021
21.10.2019 06:32
Wahlen

Diese Bauern sind gewählt

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Die Nationalratswahl 2019 geht als Klimawahl in die Geschichte ein. Die bürgerlichen Parteien mussten Federn lassen. 11 aktive Landwirte und eine Landwirtin haben die Wahl in die Grosse Kammer geschafft, zwei Bauern wurden hingegen abgewählt.

SVP:
Andreas Aebi (BE)
Erich von Siebenthal (BE)
Martin Haab (ZH)
Marcel Dettling (SZ)
Jacques Nicolet (VD)
Jean-Pierre Grin (VD)
Pierre André Page (FR)
Manuel Strupler (TG)

CVP:
Markus Ritter (SG)
Christine Marbach-Buillard (FR)

Grüne:
Kilian Baumann (BE)

EDU:
Andreas Gafner (BE)

Diese Bauern wurden abgewählt:

BDP:
Duri Campell (GR)
Heinz Siegenthaler (BE)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE