Freitag, 27. November 2020
26.09.2014 17:22
Bern

Ehemaliger SMP-Direktor will Ständerat werden

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: ats

Nationalrat Albert Rösti (SVP, BE) will 2015 als Ständerat kandidieren. Der Agronom ETH und ehemalige Direktor der Schweizer Milchproduzenten (SMP) hat am Mittwoch bekannt gegeben, nächstes Jahr als Herausforderer der beiden Bisherigen Hans Stöckli (SP, BE) und Werner Luginbühl (BDP, BE) anzutreten.

Zugunsten von Rösti zieht der Berner SVP-Kantonalpräsident Werner Salzmann seine Kandidatur zurück. Auch Peter Brand, Fraktionschef der SVP-Grossratsfraktion, zog seine Kandidatur zugunsten von Rösti zurück. Damit verbleibt Nationalrat Rudolf Joder (SVP, BE) als Gegenkandidat von Rösti.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE