16.08.2014 13:44
Quelle: schweizerbauer.ch - Daniel Salzmann
Emmentaler
Emmentaler-Imitat stammt aus Emmentaler-Käserei
Direkt neben dem Emmentaler AOP bietet Coop ein Imitat an – einen Schweizer Grosslochkäse aus thermisierter Milch. Und das Imitat stammt aus einer Emmentaler-Käserei.

«Wir haben die Kuh und den Preis gemolken». «Schwein für Sie und Ihr Portemonnaie». «Zwiebeln, deren Preise  zu Tränen rühren». Zu Tausenden hängen die Plakate mit diesen Slogans zur neuen Verpackung der Coop-Billig-Linie «Prix Garantie» derzeit im ganzen Land.

In einer eigentlichen Billig-Offensive hat Coop seit Anfang Jahr 20 zusätzliche «Prix Garantie»-Produkte lanciert. Und bei rund 60 von 400 Produkten hat Coop seit Anfang Jahr die Preise gesenkt. Nur ungern gibt Coop aber Auskunft über den «Swiss Cheese» aus der «Prix Garantie»-Linie, der aus thermisierter Milch hergestellt wird. Der sei doch schon seit Januar 2010 bei Coop erhältlich, beschied die Pressesprecherin.

Die verlangten Antworten kamen dann doch noch: In 400 Verkaufsstellen sei er schweizweit erhältlich, Coop wolle den Kunden eine breite Vielfalt an Produkten in allen Preislagen bieten, den Produzenten gebe Coop nicht bekannt. Der «Schweizer Bauer» weiss: Herstellerin ist eine Schweizer Grosskäserei, die auch Emmentaler AOP herstellt und für die Herstellung des «Swiss Cheese» eine Bewilligung der Sortenorganisation Emmentaler Switzerland hat.

Der «Swiss Cheese» ist ein Grosslochkäse. In der TSM-Statistik werden diese Käse unter dem Gattungsnamen «Switzerland Swiss» geführt, sofern sie grosse Löcher aufweisen, viereckig und foliengereift sind. Coop betont, sie habe den Preis für «regulären Emmentaler AOP aufgrund der Milchpreiserhöhungen vergangenes Jahr zweimal erhöht». Ausserdem hat Coop mehrere Premium-Emmentaler im Regal.

Die Migros hat als Billig-«Emmentaler» einen deutschen Allgäuer im Angebot. Sie versteckt diesen in der Filiale Marktgasse Bern aber geradezu im obersten Fach der Vitrine, während Coop den «Swiss Cheese» im Berner Ryfflihof auf bester Griffhöhe direkt neben Rahmtaler und Emmentaler  präsentiert. Klar ist: Wenn der «Swiss Cheese» nicht gekauft würde, wäre er schon lange nicht mehr im Coop-Regal.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE