1.12.2018 08:23
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Zürich
Flughafen: Bauernverband unzufrieden
Dem Erhalt der Fruchtfolgeflächen bei den Kompensationsmassnahmen Land- und Waldparzellen Flughafen Zürich werde zu wenig Rechnung getragen, so der Zürcher Bauernverband.

Die betroffenen Bewirtschafter und Eigentümer von Land- und Waldparzellen sowie der Zürcher Bauernverband hätten vor einem Jahr die ersten Vorschläge für die Realisation von den Kompensationsmassnahmen des Flughafens Kenntnis genommen, sich unmittelbar eingebracht und ihre Unzufriedenheit deutlich zum Ausdruck gebracht, schreibt der Zürcher Bauernverband (ZBV) in einer Medienmitteilung. Einzelne Vorschläge seien aufgenommen worden, die meisten leider nicht. 

Deshalb ist der ZBV mit den bestehenden Vorschlägen nicht einverstanden und bemängelt, dass auf die Forderungen von Landwirtschaft und Wald zu wenig Rücksicht genommen worden sei.  

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE