24.01.2014 06:27
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Freihandel
Freihandel: Abkommen mit Vietnam dieses Jahr erwartet
Die Schweiz dürfte in diesem Jahr die Verhandlungen mit Vietnam für ein Freihandelsabkommen abschliessen. Bundesrat Johann Schneider-Ammann rechnet mit einem erfolgreichen Abschluss «bis zum Ende des Jahres».

Dies sagte der Wirtschaftsminister am Donnerstag nach einem Treffen mit dem vietnamesischen Aussenminister am Rande des Weltwirtschaftsforums in Davos. Pham Binh Minh habe im Gespräch sein Interesse bekundet, die Verhandlungen bis 2014 erfolgreich abzuschliessen, sagte Schneider-Ammann an einer Medienkonferenz.

Die Schweiz führt die Verhandlungen für ein Freihandelsabkommen gemeinsam mit den Partnern der Europäischen Freihandelsassoziation EFTA (Norwegen, Island und Liechtenstein) seit Juli 2012.

Der Wirtschaftsminister war im vergangenen Oktober nach Hanoi gereist, um die stagnierenden Verhandlungen in Gang zu bringen. Er traf fünf vietnamesische Minister, darunter Premierminister Ngyen Tan. Vor lokalen Medien sagte Schneider-Ammann damals, der Grund für die Verzögerungen lägen in «strukturellen Schwierigkeiten».

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE