20.03.2013 14:22
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Nationalrat
Futtermittel sollen nicht unter das Lebensmittelgesetz fallen
Umstritten war auch, ob Futtermittel dem Lebensmittelgesetz unterstellt werden sollten. Der Nationalrat sprach sich im Einklang mit dem Bundesrat dagegen aus, mit 106 zu 67 Stimmen bei einer Enthaltung.

Eine linke Minderheit hatte beantragt, den Geltungsbereich des Gesetzes auszuweiten - nicht zuletzt unter dem Eindruck des jüngsten Skandals um Schimmelpilz in Futtermais. Die Mehrheit befand jedoch, dies sei unnötig, denn die Sicherheit der Futtermittel sei im Landwirtschaftsgesetz geregelt, die Kontrolle funktioniere.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE