24.11.2014 17:10
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Verbände
Gemüseproduzenten ehren Präsidenten
Der Zibelemärit ist der grösste Markt in Bern. Er findet immer am vierten Montag im November statt. Geehrt wurde vom Gemüseproduzentenverband deren Präsident Hannes Germann. Seine Amtszeit als Ständeratspräsident ging am Montag zu Ende.

Der Zibelemärit 2014 hat es für den Verband Schweizer Gemüseproduzenten (VSGP) gleich doppelt in sich. „Einerseits wird das beliebteste Lagergemüse der Schweiz gefeiert. Andererseits ehrt der Verband seinen Präsidenten Hannes Germann, dessen Amtszeit als Ständeratspräsident heute zu Ende geht, und überreicht ihm einen speziell für ihn angefertigten Zwiebelzopf“, hält der VSGP fest.

Germann habe ein arbeitsreiches, herausforderndes Jahr hinter sich. Für seine ausserordentliche Leistung wolle sich der Verband bedanken, heisst es weiter. Schweizer Zwiebeln sind gemäss Statistik das sechst-beliebteste Gemüse von Schweizerinnen und Schweizer. Knapp 27‘000 Tonnen des Lagergemüses wurden letztes Jahr geerntet.

An keinem Tag sonst werden so viele Zwiebeln an einem Ort verkauft und gegessen wie am Zibelemärit in Bern. An der diesjährigen Ausgabe wurden 59 Tonnen und 922 Kilogramm Zwiebeln zum Verkauf angeboten, teilte die Stadt Bern mit. Damit wurde die Rekordmarke aus dem Jahr 2008 (59 Tonnen 143 Kilo) knapp überboten.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE