24.03.2020 06:51
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Corona
Hier können sich Höfe eintragen
Der Schweizer Bauernverband ist aktuell daran, Angebote zu schaffen, welche den Bauernfamilien durch die aktuell schwierigen Zeiten helfen. Unter anderem soll eine Plattform für die Vermittlung von Arbeitskräften lanciert werden.

In der aktuell schwierigen Situation sei die Sicherstellung der benötigten Arbeitskräfte zentral, heisst es in einer Medienmitteilung des Schweizer Bauernverbands (SBV). Aktuell zeichne sich ein Personalmangel ab, weil viele ausländische Saisonarbeitskräfte nicht mehr in die Schweiz kommen können oder wollen.

Auf Basis der in der Westschweiz bereits bestehenden Lösung agrix.ch soll Anfang dieser Woche eine nationale Arbeitskräfte-Vermittlungsplattform eingerichtet werden. Landwirtschaftsbetriebe können dort ihr Angebot ausschreiben und so nach Personal suchen.

Ebenfalls ist der SBV daran, die Situation der Marktfahrer weiter zu klären und gemeinsam mit dem Bundesamt für Landwirtschaft Angebote zur Überbrückung von allfälligen Liquidationsengpässen zu prüfen, heisst es weiter.

-> Hier gehts zu agrix.ch

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE