Freitag, 30. September 2022
19.08.2013 15:27
Fahrende

Illegales Camp von Fahrenden bei Delsberg

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Fahrende mit rund 30 Fahrzeugen haben sich illegal südlich des Bahnhofs von Delsberg niedergelassen. Der Eigentümer des Geländes will Strafanzeige einreichen und die Räumung verlangen. Der Delsberger Gemeinderat hofft auf eine möglichst rasche Klärung der Situation.

Er erwarte baldige rechtliche Entscheide und werde dem Kanton  gegebenenfalls die Gemeindepolizei für die Räumung zur Verfügung  stellen, teilte der Gemeinderat am Montag mit. Die meisten der in  Frankreich immatrikulierten Fahrzeuge stehen seit Samstag auf einem  Feld bei der Delsberger Ausstellungshalle.

Die Fahrenden hatten sich ohne Bewilligung auf dem Gelände  installiert. Üblicherweise richten sich im Tal von Delsberg  Fahrende auf einem Platz bei Bassecourt JU an der Autobahn A16 ein.  Dieser soll jedoch schon bald in einen Autobahn-Rastplatz  umgestaltet werden. Ein Ersatz ist bisher nicht in Sicht.

Mehr zum Thema
Agrarpolitik

Ein Wolfsrudel besteht meistens aus Mutter, Vater und den Kindern. Die Eltern, Rüde und Fähe, leben in einer monogamen Partnerschaft und bleiben ein Leben lang zusammen. - Pixabay Wölfe sollen…

Agrarpolitik

«Ich wollte eigentlich dahin kommen um Freudensprünge zu machen», sagt Armin Capaul nachdenklich und enttäuscht.  - Anja Tschannen Die Einführung eines «Hörnerfrankens» in der Direktzahlungsverordnung wurde abgelehnt. Armin Capaul, Initiant…

Agrarpolitik

Nach Schweizer Klimaszenarien wird die Temperatur weiterhin rasch ansteigen. - Gerd Altmann Ein Sommer wie der diesjährige könnte in den kommenden Jahrzehnten normal sein. Klimaforschende der Universität Bern formulierten drei…

Agrarpolitik

Der Nationalrat hat À-fonds-perdu-Beiträge für moderne Landmaschinen abgelehnt. Gemäss Bundesrat Guy Parmelin sind solche Beiträge in der AP22+ vorgesehen. - Jonas Ingold Bäuerinnen und Bauern sollen sich vorerst nicht umweltschonende landwirtschaftliche…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE