16.03.2016 15:20
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Ständerat
KEV: SR lehnt Standesinitiative ab
Der Ständerat hat eine Standesinitiative des Kantons Jura zur Förderung erneuerbarer Energien abgelehnt. Der Kanton forderte, dass mehr Mittel für die kostendeckende Einspeisevergütung (KEV) eingesetzt werden.

Aus Sicht des Ständerates haben der Bundesrat und das Parlament inzwischen im Sinne des Anliegens gehandelt. Die Initiative des Kantons Jura war vor der Vorlage zur Energiestrategie eingereicht worden. Diese sieht eine Erhöhung der Mittel für die KEV vor: Der Netzzuschlag zur Finanzierung der KEV soll auf 2,3 Rappen pro Kilowattstunde steigen. National- und Ständerat haben dem zugestimmt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE