11.09.2017 15:03
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Nationalrat
Nationalrat: Landwirt nun vereidigt
Der Nationalrat hat am Montag ein neues Mitglied vereidigt. Der Berner BDP-Politiker Heinz Siegenthaler ersetzt Urs Gasche, der im Juni seinen Rücktritt angekündigt hatte.

Siegenthaler gehörte dem Nationalrat bereits 2014 an. Damals war er für Ursula Haller nachgerutscht. 2015 verpasste er aber die Wiederwahl. Nun ermöglicht Urs Gasche dem 61-jährigen Landwirt und früheren BDP-Kantonalpräsidenten aus dem Berner Seeland ein politisches Comeback.

Dass Gasche kürzer treten möchte, war seit längerem bekannt. Der frühere Berner Regierungsrat gehörte zu den Gründern der BDP. Im Nationalrat sass Gasche seit 2011.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE