4.02.2013 12:50
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Raumplanung
Raumplanungsgesetz: Franz Webers Verein Helvetia Nostra sagt Ja
Franz Webers Verein Helvetia Nostra empfiehlt den Stimmberechtigen, dem revidierten Raumplanungsgesetz am 3. März zuzustimmen. Dieses garantiere eine geordnete Siedlungsentwicklung und stoppe wirkungsvoll die «grassierende Zersiedlung».

Das revidierte Raumplanungsgesetz (RPG) sei die «perfekte Ergänzung» zur Zweitwohnungsinitiative und schütze wie diese Landschaft und Natur; es garantiere auch für die Zukunft eine lebenswerte Schweiz, schreibt Helvetia Nostra in einem Communiqué vom Montag.

Das vom Parlament beschlossene RPG beschränkt die zulässigen Baulandreserven in den Kantonen. Diese Reserven dürfen nur noch auf den Bedarf der nächsten 15 Jahre ausgerichtet sein. Damit kommt es in einigen Gebieten zur Rückzonung von überdimensionierten Bauzonen mit Entschädigungen für die Eigentümer.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE