8.07.2015 16:34
Quelle: schweizerbauer.ch - ral
Solothurn
Wie viel ist das Kulturland wert?
Dass die Autobahn A1 zwischen Härkingen und Luterbach ausgebaut werden muss, ist unbestritten. Aber wie, darüber gehen die Meinungen auseinander.

SP-Kantonsrat Markus Ammann fordert den Solothurner Regierungsrat auf, über eine natur- und bodenschonende Variante nachzudenken. Beispielsweise eine Doppelstock- oder Tunnelvariante. Das Bundesamt für Strassen Astra schlägt einen Ausbau auf 6 Spuren vor. Das Astra hat Mehrkosten von 500 Mio. Franken errechnet. «Jenseits von Gut und Böse», kontert Walter Gurtner, Sprecher der SVP-Fraktion.

Ammann sieht dies anders: Die Regierung müsse sich vehementer für den Kulturlandschutz einsetzen, man könne nicht so weitermachen wie bisher. Der Druck auf das Astra müsse erhöht werden. Baudirektor Roland Fürst vermochte den Kantonsrat nicht umzustimmen. Entgegen seiner Empfehlung erklärte der Rat den Antrag Ammanns für erheblich.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE