5.05.2014 07:47
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Ausstellung
115'000 Besucher an der Luga
Die 35. Zentralschweizer Frühlingsmesse Luga auf dem neuen Messegelände in Luzern ist am Sonntag zu Ende gegangen. Gemäss Schätzungen der Organisatoren waren rund 115'000 Besucherinnen und Besucher vor Ort, 5000 mehr als im Vorjahr.

Die Organisatoren äusserten sich entsprechend zufrieden. Das neue Ausstellungsgelände habe sich bestens bewährt. Als Publikumsmagnete hätten sich der Gastkanton St. Gallen, die Sonderschau «Raumwandler» der Allgemeinen Baugenossenschaft Luzern sowie der Origami-Künstler Sipho Mabona erwiesen. Während den vergangenen zehn Tagen seien 6000 Olma-Bratwürste verkauft und 3000 Origami-Güggel gefaltet worden.

Die nächste Luga findet vom 24. April bis 3. Mai statt. Gastkanton wird der Kanton Zürich sein.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE