19.10.2015 12:23
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
St. Gallen
375'000 besuchten Olma
Am Sonntag ging die Olma nach elf Messetagen zu Ende. Die diesjährige Ausgabe lockte über 375‘000 Besucher nach St. Gallen – etwa gleich viele wie im Vorjahr.

Am Sonntag ging die 73. Schweizer Messe für Landwirtschaft und Ernährung zu Ende. Geboten wurden den 375‘000 Besuchern eine reiche Angebotspalette an Informationen und Unterhaltung, Brauchtum, Trends und Traditionen. Publikumsmagnet war laut den Olma-Verantwortlichen die Themenwelt „Erlebnis Nahrung“ in der Halle 6. Weitere Höhepunkte waren unter anderem das Säulirennen, das Olma-Schwinget und der Olma-Singtag. 623 Aussteller boten ein breitgefächertes Produkte- und Dienstleistungsspektrum. Der Gastkanton Aargau präsentierte sich unter dem Motto „Menschen machen Zukunft“.

Die Schweizer Messe für Landwirtschaft und Ernährung ist laut den Olma-Verantwortlichen national eine der beliebtesten Publikumsmessen. Einer Besucherumfrage zufolge haben 92 Prozent der Befragten das Angebot an der Olma als gut bis sehr gut eingestuft, 95 Prozent empfanden die Stimmung als gut bis sehr gut.

Die 74. Olma findet vom 13. bis 23. Oktober 2016 statt. Als Ehrengast wird das Fürstentum Liechtenstein auftreten.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE