23.08.2013 06:56
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Biolandbau
40 Jahre FibL: Tag der offenen Tür
Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) feiert heuer sein 40-jähriges Bestehen. Am Sonntag, 25. August, öffnet es seine Türen in Frick für die Bevölkerung.

Am Tag der offenen Tür präsentieren FiBL-Mitarbeitende an 14 Ständen aktuelle Erkenntnisse. Daneben gibt es Führungen - etwa durch die Obstanlage, den Rebberg oder die Labors - und weitere Attraktionen.

Das 1973 gegründete FiBL ist seit 1997 in Frick ansässig. Es ist gemäss eigenen Angaben weltweit eine der führenden Forschungseinrichtungen für biologische Landwirtschaft und beschäftigt über 135 Fachleute.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE