6.09.2016 07:07
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Aargau
Aarau wird ein Bauernhof
"Aarau wird zum Bauernhof": Die Veranstaltung des Bauernverbands Aargau findet am 10. September 2016 bereits zum 17. Mal statt.

Die Landwirtschaft einmal hautnah erleben und das mitten in der Stadt: Das verspricht der Bauernverband Aargau mit seiner Veranstaltung "Aarau wird zum Bauernhof", die am Samstag, 10. September 2016 stattfindet – heuer bereits zum 17. Mal.

Es werden verschiedene Tierrassen präsentiert, frischer Süssmost ausgeschenkt und Lernende aus der Landwirtschaft informieren über die Tierhaltung und die Produktion von Nahrungsmitteln. Den Besuchern wird aufgezeigt, wie sich die Bauernbetriebe aktiv für eine transparente Herstellung von gesunden Lebensmitteln einsetzen und wie wichtig regionales & saisonales Einkaufen ist, betont der Bauernverband Aargau in einer Mitteilung. Weiter gibt es ein "Säulirennen", Kutschenfahrten durch Aarau sowie einen Streichelzoo. Am Ende der Veranstaltung kann frisches Obst und Gemüse von Aargauer Produzenten ersteigern werden.

Der Anlass steht unter der Leitung vom Landwirtschaftlichen Zentrum Liebegg und dem Bauernverband Aargau. Weitere Informationen unter: www.landwirtschaft.ag

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE