19.08.2015 16:45
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Aargau
Aarau wird zum Bauernhof
Am Samstag, den 22. August 2015, findet die Veranstaltung „Aarau wird zum Bauernhof“ zum 16. Mal statt. Gross und Klein erhalten spannende Einblicke in die Aargauer Landwirtschaft.

In der Aarauer Altstadt werden für rund 10'000 Besucher und Besucherinnen verschiedene Tierrassen präsentiert, frische Milchshakes ausgeschenkt und Informationen über die Landwirtschaft bereit gestellt, teilt der Bauernverband Aargau mit. 

Es wird aufgezeigt, wie sich die Bauernbetriebe aktiv für eine transparente Herstellung von gesunden Lebensmitteln einsetzen und wie wichtig regionales und saisonales Einkaufen ist. Am Ende der Veranstaltung wird der Inhalt einer vielfältigen Obst- und Gemüsepyramide Preis verkauft. Die Besucher erwarten Säulirennen im unteren Kasinogarten, ein Streichelzoo und eine Kutschenfahrt durch die Gassen von Aarau. Zudem lassen die geschichtsträchtigen Oldtimer-Traktoren sowie die ersten Reiterfahrungen auf den Ponys die Kinderherzen höher schlagen.

Der Anlass steht unter der Leitung vom Landwirtschaftlichen Zentrum Liebegg und dem Bauernverband Aargau.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE