27.04.2013 09:02
Quelle: schweizerbauer.ch - det
Datererfassung
Agro-Tech Mobile: Datenerfassen jetzt per Smartphone
Wann gespritzt oder wie viel gedüngt? Die Aufzeichnung ist jetzt auch vor Ort mit Smartphone oder Tablet möglich.

Der administrative Aufwand auf den Landwirtschaftsbetrieben nimmt stets zu. Auch die AP 2017 scheint diesen Trend nicht zu brechen – im Gegenteil. Um die Daten korrekt und zeitsparend zu erfassen, ist es ratsam, die meist unliebsame Arbeit möglichst rasch zu erledigen.

Um die Daten vor Ort, sprich auf dem Traktor beim Düngen oder Spritzen zu erfassen, entwickelte die Informatikabteilung der Agridea das Agro-Tech Mobile. Mit der Software Agro-Tech lassen sich alle Betriebsdaten rund um den ÖLN, die Tierhaltung und SwissGAP erfassen. Die Mobile-Version erlaubt es, Pflanzenbaumassnahmen via Smartphone oder Tablet-PC direkt auf dem Feld zu erfassen. Ein Klick auf «Synchronisieren» zu Hause am Computer, und die erfassten Daten sind im Agro-Tech bereits an der richtigen Stelle eingetragen.

Um die Mobile-Version verwenden zu können, benötigen der Landwirt die entsprechende Software sowie ein geeignetes mobiles Gerät mit Internetanbindung. Bei Bedarf kann auch mit mehreren Geräten gleichzeitig erfasst werden – zum Beispiel für Betriebsgemeinschaften oder Lohnunternehmer. Neu gibt es für alle Lizenznehmer die Mobile-Version, sprich eine Webapplikation mit dazu. Da die Benutzung in den Lizenztypen bereits enthalten ist, entstehen dem Bauern keine Mehrkosten. 

Agro-Tech gibt es in der Lizenzversion «Easy» ab 120 Franken pro Jahr. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE