6.10.2015 18:44
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Kommunikation
Bäuerliche Angebote über Apple-Watch
Die neue Version der App "Vom Hof – Angebote vom Bauernhof" unterstützt jetzt die Apple-Watch. Dank der Geofencing-Technologie meldet sich die Watch, wenn man sich in der Nähe von Bauernhöfen befindet. Mit dem Smartphone kann die Neuheit ebenfalls genutzt werden.

Mit der App "Vom Hof – Angebote vom Bauernhof" wird das Finden von Bauernhöfen noch einfacher. Bei Klick auf die Push-Nachricht öffnet sich die Seite mit den Angeboten des Hofs und die Navigations-App führt einen direkt zum Hof. Zusätzlich können weitere Höfe aus der Umgebung angezeigt werden. Natürlich kann auch weiterhin selber nach Angeboten und Höfen in der näheren und weiteren Umgebung gesucht werden. Die neue Funktion Geofencing funktioniert auf Apple-Geräten und nutzt das GPS.

Die App kommt auch mit einer optimierten Darstellung für Tablets daher. Die neue Version ist ab sofort im Store von Apple erhältlich. Die App wird in Zusammenarbeit mit der Firma "Anthrazit" aus Zürich und Winterthur entwickelt und unterhalten. Betreut wurde die Entwicklung vom Landwirtschaftlichen Informationsdienst.

Zurzeit sind rund 1400 Bauernhöfe mit Direktvermarktung auf der App vorhanden. Weitere 700 Bauernhöfe öffnen mit Stallvisite ihre Stalltüren für die Bevölkerung, machen mit Lockpfosten aufmerksam auf die Landwirtschaft oder veranstalten einen 1. August-Brunch. Die App ist für die Bauernfamilien eine kostenlose Möglichkeit, ihre Angebote online bekannt zu machen. Die Betriebe profitieren gleichzeitig vom grossen Bekanntheitsgrad von "Gut, gibt's die Schweizer Bauern", der Kampagne unter der Federführung des Schweizer Bauernverbandes.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE