4.05.2020 16:12
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Betriebsführung
Bald wieder Milchleistungsprüfungen
Ab dem 11. Mai werden Milchleistungsprüfungen wieder ordnungsgemäss durchgeführt. Das haben die drei Milchviehzuchtverbände entschieden.

Aufgrund der Covid-19-Pandemie hatten die drei Milchviehzuchtverbände Braunvieh Schweiz, Holstein Switzerland und Swissherdbook per 18. März 2020 sämtliche Aussendiensttätigkeiten eingestellt. Die Lockerungsmassnahmen des Bundesrates würden jetzt einen schrittweisen Übergang in einen Normalbetrieb der Milchleistungsprüfung zulassen, schreiben die Verbände in einer gemeinsamen Mitteilung.

Ab dem 11. Mai werde auf den Betrieben die Milchleistungsprüfung wieder ordnungsgemäss durchgeführt. Die Milchkontrolleurinnen und -kontrolleure seien ab diesem Zeitpunkt wieder im Einsatz sofern sie unter 65 Jahre alt sind und nicht an einer Vorerkrankung gemäss Covid-19-Verordnung leiden. Beim Milchkontrollgang seien die BAG-Weisungen strikt einzuhalten.

 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE