8.01.2019 06:02
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Hofladen
Bargeldlos im Hofladen bezahlen
Mit Twint im Hofladen bezahlen: Nach dem erfolgreichen Pilotprojekt im Kanton Aargau steht das Angebot ab sofort allen Schweizer Bauernfamilien offen.

Die Schweizer Bevölkerung kann ab sofort in Hofläden, auf dem Blumenfeld oder am Marktstand ohne Münz und Nötli bezahlen, meldet der Schweizer Bauernverband (SBV). TWINT App herunterladen, QR-Code-Sticker scannen und in wenigen Sekunden den geschuldeten Betrag direkt überweisen. 

Nach dem erfolgreichen Pilotprojekt im Kanton Aargau steht das Angebot ab sofort allen Schweizer Bauernfamilien offen. Eine online-Registrierung genügt laut SBV, um das Angebot auf dem eigenen Betrieb nutzen zu können. Den für TWINT nötigen, wetterfesten QR-Code-Sticker ist gut sichtbar am Verkaufspunkt anzubringen.

Die Twint-Apps der Banken werden direkt mit dem Bankkonto oder der Kreditkarte verbunden. Die Prepaid-App kann aufgeladen werden via Konto, Einzahlungsschein oder Guthabencode.

Mehr Infos und eine Anmeldemöglichkeit gibt es hier

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE