28.08.2015 14:39
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Bio Suisse
Bio Suisse betont Nachhaltigkeit
Der Dachverband der Schweizer Biolandbau-Organisationen will die Nachhaltigkeit (noch) mehr unterstreichen. Sie ergänzt die Marke Bio Suisse mit dem Satz (Claim) „Bio Knospe. Mensch, Tier und Natur im Gleichgewicht“. Damit will sich Bio Suisse noch stärker positionieren. Mit neuem Werbespot

Bio Suisse will die Knospe von einer anderen Seite beleuchten und ihr Profil schärfen. So steht es in einem Communiqué, das die Organisation am Freitag versandte. „Die Knospe ist nachhaltig, weil sie den Menschen heute eine gute Lebensgrundlage bietet, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu beeinträchtigen“, heisst es weiter.

Die neue Kampagne von Bio Suisse zielt also auf eine stärkere Ausrichtung auf das Thema Nachhaltigkeit. «Wir streben eine ganzheitliche Positionierung an», lässt sich Daniel Bärtschi, Geschäftsführer von Bio Suisse, im Communiqué zitieren. Immer mehr Konsumenten wollen gemäss Bio Suisse Verantwortung übernehmen und verlangen deshalb nach nachhaltig produziertem Essen.

«Ein Knospe-Produkt löst diese Forderung optimal ein», so Bärtschi. Bei der Knospe sind also „Mensch, Tier und Natur sind im Gleichgewicht.» Nach den Bio-Suisse-Richtlinien produzieren über 6‘000 Schweizer Landwirte, die Organisation umfasst weiter 840 Lizenznehmer. Der neue Claim wird auch über einen brandneuen Werbespot an die Konsumenten übermittelt. Dieser wird am Mitte September ausgestrahlt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE