30.08.2017 13:25
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Organisationen
BO Butter: Werder neuer Präsident
Die Branchenorganisation Butter (BOB) wird ab dem 1. September 2017 von Urs Werder präsidiert. Der Milchproduzent ersetzt Hansjörg Schmid.

Schmid trat das Amt im Januar 2011 an. Ende 2016 hat er sich entschieden, das Präsidium abzugeben. An der Gesellschafterversammlung vom 27. April wurde mit Urs Werder sein Nachfolger gewählt.

Der 51-Jährige produziert Milch für Appenzeller-Käse. Er kenne die Milchbranche durch seine Tätigkeit in milchwirtschaftlichen Organisationen bestens, schreibt die BOB am Mittwoch in einem Communiqué. Werder ist Vorstandsmitglieder der Schweizer Milchproduzenten (SMP), präsidiert die Kommission Käsereimilch der SMP, ist Vizepräsident der Genossenschaft Vereinigte Milchbauern Mitte-Ost (VMMO) und Mitglied der Verwaltung Sortenorganisation Appenzeller Käse.

Der gut vernetzte Werder ist zudem Mitglied der Landwirtschaftskammer des Schweizer Bauernverbandes. Das Amt als BOB-Präsident wird er am 1. September antreten.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE