1.11.2013 15:14
Quelle: schweizerbauer.ch - sam
Migros
Bötsch wird Leiter des Ressorts QM/Nachhaltigkeit beim Migros Genossenschaftsbund
Manfred Bötsch, ehemaliger Direktor des Bundesamts für Landwirtschaft (BLW), wird gemäss einer Mitteilung per 1. Dezember 2013 die Leitung des Ressorts QM/Nachhaltigkeit und Gesundheit im Departement Marketing beim Migros Genossenschaftsbund (MGB) übernehmen.

Seine aktuelle Funktion als Verantwortlicher für die Nachhaltigkeitsstrategie der M-Industrie behalte er bei, heisst es in der Mitteilung. Die prioritären Aufgaben von Manfred Bötsch als Leiter QM/Nachhaltigkeit und Gesundheit im Marketing sind die Steuerung, die Planung, das Controlling sowie die Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie im Orangen M sowie die Implementierung des Qualitätsmanagements.

"In diesen beiden Bereichen ist die optimale Verzahnung mit der M-Industrie besonders wichtig, weshalb Manfred Bötsch seine angestammten Aufgaben, allen voran die Verantwortung für die Nachhaltigkeitsstrategie der M-Industrie, beibehalten wird", heisst es weiter.

Manfred Bötsch hatte per 1. Dezember 2011 die Führung des Geschäftsbereiches Unternehmensentwicklung bei der Micarna übernommen. Er war bis Ende Juni 2011 während elf Jahren Direktor des Bundesamts für Landwirtschaft. Neben seinem Engagement für einen EU-Agrarfreihandel hatte er auch die Agrarpolitik 2014–2017 aufgegleist.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE