8.02.2016 13:27
Quelle: schweizerbauer.ch - sal
Milchmarkt
Butterlager bereits über 5000 t
Am Ende der Kalenderwoche 4 haben die Butterlager in der Schweiz den Stand von 5049 Tonnen erreicht. Das meldet die Branchenorganisation Butter.

Noch Ende der Kalenderwoche 52 im vergangenen Jahr, also vor fünf Wochen, lagen die Butterlager bei 3'201 Tonnen. Innerhalb von fünf Wochen sind  damit fast 2000 Tonnen dazugekommen. Gegenüber dem Vorjahr ist der aktuelle Wert von 5'049 Tonnen auch deutlich höher: Damals lagen die Lager in der Kalenderwoche 4 bei 3036 Tonnen. Die Nachfrage nach Butter ist gesunken: Laut Swissmilk lag der Butterabsatz Inland im Jahr 2015 2,3% unter dem Vorjahr.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE