5.05.2014 09:00
Quelle: schweizerbauer.ch - rab
Freiburg
Chavaz neu in Grangeneuve
Die Direktion des freiburgischen landwirtschaftlichen Instituts Grangeneuve hat entschieden, Jacques Chavaz ein Mandat als Projektkoordinator zu erteilen. Chavaz ist Ingenieur Agronom ETH und war bis Ende April stellv. Direktor des Bundesamtes für Landwirtschaft.

Der 61-Jährige kenne die Freiburger Landwirtschaft und das Institut, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Zudem verfügt er über grosse Erfahrung in der Leitung von komplexen Projekten und in der Führung.

In Grangeneuve müssen einige Projekte umgesetzt werden. Zu erwähnen sind der Umzug des Instituts für Lebensmittelwissenschaft von Agroscope nach Posieux, Investitionen in die Landwirtschaftsbetriebe sowie in die Ausbildungs- und Empfangsinfrastruktur und die Förderung der Promotion der Produkte aus der Region.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE