Samstag, 28. November 2020
10.12.2015 18:50
Deutschland

D: Beschleunigter Strukturwandel

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: lid

In Deutschland geht der Strukturwandel in der Landwirtschaft wieder rascher voran als zuletzt. Dieses Jahr sank die Anzahl Betriebe um 2,3 Prozent.

Gegenüber 2014 ist die Anzahl deutscher Landwirtschaftsbetriebe um 2,3 Prozent auf rund 280’000 gesunken, wie Agra-Europe aus dem DBV-Situationsbericht zitiert. Im Jahr zuvor hatte der Rückgang lediglich 1 Prozent betragen, in den 7 Jahren zuvor war er im Schnitt bei 1,6 Prozent gelegen.

Im Durchschnitt lag die Betriebsgrösse im letzten Jahr bei 58,3 Hektaren, wobei es je nach Bundesland grosse Unterschiede gibt. In Baden-Württemberg und Bayern liegt der Schnitt bei nur 33 Hektaren, während er in Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern bei über 270 Hektaren liegt. Die Wachstumsschwelle beträgt 100 Hektaren: Die Zahl der Betriebe über der Marke nimmt zu, diejenige darunter ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE