25.03.2014 06:05
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Deutschland
D: Milchpreis deutlich gestiegen
Die deutschen Bauern haben im 2013 deutlich höhere Preise für die Milch gelöst. In Deutschland lag der Milchpreis im letzten Jahr bei 37,69 Cent (46 Rp.) pro kg (bei 4,0 % Fett, 3,4 % Eiweiss, Rohmilch aller Tierarten, netto).

Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einem Plus von 17,8 Prozent, wie die vorläufigen Milchpreismeldungen der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung in Bonn zeigen. Der Milchpreisanstieg fiel in den einzelnen Bundesländern allerdings unterschiedlich aus. Die Bandbreite der Milchpreiserhöhung gegenüber dem Vorjahr liegt zwischen 13,7 Prozent (Bayern) bis 24,8 Prozent (Nordrhein-Westfalen).

Im Durchschnitt beträgt die Erhöhung 5,7 Cent (6,95 Rp.) gegenüber dem vergangenen Jahr. Die Ursache dieser Spannbreite liege an dem Verwertungspotential bzw. Vermarktungsausrichtung der jeweiligen Molkereien, heisst es in einer Mitteilung des Verbands der Milcherzeuger Bayern.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE