10.11.2014 12:41
Quelle: schweizerbauer.ch - blu/lid
Emmentaler
Emmentaler AOP holt Titel «Peak of Quality»
Eine Expertenjury zeichnet den Emmentaler AOP des Käsermeisters Jakob Beer an der 12. Internationalen Käsiade mit dem Titel „Peak of Quality“ aus.

Der Emmentaler AOP des aus Oberwil bei Büren BE stammenden Käsemeisters Jakob Beer setzt sich in den „Olympischen Spielen der Käsekunst“ durch und gewinnt den Titel „Peak of Quality“. Die Auszeichnung sei europaweit eine der höchsten und gelte als Beweis der Spitzenqualität des Schweizer Käses, heisst es in einer Mitteilung von Emmentaler Switzerland. Zudem gewann der Emmentaler von Beer in seiner Kategorie die Goldmedaille.

"Es benötigt eine gute Teamarbeit, um ein solches Qualitätsprodukt herzustellen", lässt sich Beer im Communiqué zitieren. An der 12. Internationalen Käsiade in Hopfgarten im Brixental (A), bewertete die Expertenjury vom 6. bis 8. November 2014 den Geschmack und die Geschmeidigkeit europäischer Käsesorten.

Der "Peak of Quality"-Titel ist bereits die zweite internationale Auszeichnung für den Emmentaler AOP. Im Frühjahr wurde der Käse von Gerard Sinnesberger aus Gams in Wisonsin (USA) zum besten Käse der Welt gekürt. Für seinen Schweizer Rohmilch Emmentaler erhielt der Ostschweizer 97,85 von 100 möglichen Punkten.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE