11.03.2014 06:20
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
EU
EU-Bürger halten Landwirtschaft für wichtig, wissen aber nichts darüber
Eine aktuelle Eurobarometer-Umfrage der EU-Kommission zeigt, dass die meisten Befragten die Landwirtschaft für wichtig halten, jedoch kaum etwas darüber wissen.

92 Prozent der Interviewten stufen in der repräsentativen Umfrage laut Agra-Europe die Landwirtschaft als "sehr wichtig" oder "ziemlich wichtig" ein. Dennoch hatten 34 Prozent keine Ahnung, dass es in der EU eine Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) gibt. 56 Prozent hatten zwar schon davon gehört, kannten aber keinerlei Details.

Als besonders wichtige Aufgaben der Landwirtschaft erachten die EU-Bürger die Gewährleistung der Nahrungsmittelversorgung und die Versorgungssicherheit unter Berücksichtigung von Umweltaspekten. Nur drei Prozent der Befragten waren der Meinung, dass sich die Höhe der öffentlichen Ausgaben für Landwirtschaft durch nichts rechtfertigen lassen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE